✔ Kauf auf Rechnung
✔ Händlerpreise nur für angemeldete Gewerbekunden!

Der Klettersteigführer - Rund um Dresden

10,95 € *

Sofort versandfertig. Lieferung in ca. 1-3 Werktagen.

Produktnummer: bu-be7443-h
Produktinformationen "Der Klettersteigführer - Rund um Dresden"

Klettersteigführer für die Klettersteige, Steige und Stiegen rund um Dresden

von Michael Bellmann

  • Verbindlicher Verkaufspreis (Buchpreisbindung): 11,50 €
  • Umfang: 128 Seiten
  • ISBN: 978-3-937537-07-8

Der Klettersteigführer beschreibt die 77 schönsten, spannendsten und abenteuerlichsten Steiganlagen in der Umgebung Dresdens, die alle leicht begehbar sind. Es ist nur eine gewisse Trittsicherheit oder etwas Klettergeschick nötig.

Alle Klettersteige, Stiegen und Steige werden mit Anfahrtsmöglichkeiten, Schwierigkeitsangaben, Aufstiegslänge und Naturschutzhinweisen beschrieben. Verschiedene Piktogramme, übersichtliches Kartenmaterial und eine Schwierigkeits-Skala erleichtern die Planung und das Verständnis jeder Steiganlage. 

Der Klettersteigführer enthält zahlreiche Hintergrundinformationen zum Bau der Steiganlagen und der Geschichte der Namensgebung. Da die Schwierigkeitsgrade von sehr einfach bis schwierig reichen, gibt es sowohl für Kinder als auch für erfahrene Kletterer unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Natur. So findet man neben bequemen Weinbergtreppen bei Meißen und Radebeul, auch rassige Klettersteige im Plauenschen Grund, die höheres klettertechnisches Geschick voraussetzen.

Viele der beschriebenen Steige sind auch für Wanderungen mit Kindern geeignet. Sie sind besonders mit dem Piktogramm "Zwerg" gekennzeichnet.

Beispiele von beschriebenen Steiganlagen:

Radebeul: Wettinhöhe • Steinrücken • Friedensburg • Rieselgrundsteig • Eggersweg • Jägerberg-Steige • Haideberg

Steige bei Loschwitz: Lingnerschloss-Treppen • Stechgrund-Steige • Aufstieg nach Kamerun • Stufenweg

Steige bei Tharandt: Johanneshöhe • Bellmanns-Los-Weg • Stille Liebe • Katzentreppe

Format: 13 x 19 cm
Region: Dresden
Bindung: Paperback
Herausgeber: Heimatbuchverlag Michael Bellmann